Schaller

Für diesen Helm Typ charakteristisch ist die typische Stromlinienform. Meist besitzt sie einen schmalen, direkt in die Vorderseite oder in ein Visier eingeschnittenen Sehschlitz. Der untere Gesichtsteil wurde durch die Schaller nicht geschützt, deshalb trug man zu diesem Helm einen separaten Kinnschutz, den sogenannten Bart oder Halsberge, der am Brustpanzer angebracht war.

Die Schaller war bis zum Ende des 15. Jhd. ein häufig getragener Helm Typ.