top of page
WhatsApp Bild 2023-10-07 um 23.45.44_c3f78383.jpg
Araburg, Burgruine Araburg

BELEBUNG im Szenarium Araburg

 

Jeden ersten Samstag im Monat wird das Szenarium belebt. 
Dabei können Sie hautnah erleben, wie man zur Zeit der Gotik auf der Burg gelebt hatte. 
In der Küche wird mittelalterlich gekocht, während in der guten Stube bereits für das Essen aufgedeckt wird. 

Auch dem Schmied und der Töpferin können Sie an diesen Tagen bei der Arbeit zusehen.

Mit etwas Glück werden Sie sogar Zeuge eines Schwertkampfes. 

Folgende Termine haben wir für die Saison 2024 vorgesehen:

4. Mai 
1. Juni
6. Juli

3. August

7. September

5. Oktober

Der Eintritt ins Szenarium beträgt auch an diesen Tagen

nur € 5,00. Spenden für den Verein Freunde der Ruine Araburg werden gerne entgegen genommen.

Mittelaltermarkt "Georgsfest":  von 20. und 21. Juli 2024

WhatsApp Bild 2023-10-09 um 01.19.04_07ac4315.jpg
DSC_7913.JPG
WhatsApp Bild 2023-10-09 um 01.19.08_ff794484.jpg

Jedes Jahr dienen die alten Burgmauern als Kulisse für verschiedene Veranstaltungen, wie dem legendärem Georgsfest, ein Mittelaltersfest der besonderen Art oder den weit über die Grenzen Kaumbergs bekannten "Burgschauspiele"

Für alle Geschichtsinteressierten wurde 2020 der KULTURSTAMMTISCH in Zusammenarbeit der Vereine Mariazell im Wienerwald und dem Verein Burg Neuhaus gegründet.

 

Planen Sie selbst die Burg für eine Veranstaltung (Hochzeit, Geburtstag, Konzert oder Workshop,...) zu mieten, so nehmen Sie

bitte Kontakt mit unserem Burgwirten, Attila

         

oder der Gemeinde Kaumberg auf.

Wenn Sie Fragen zum mittelalterlichen Georgsfest haben, so kontaktieren Sie bitte Herrn Reinhard Lintinger 

WhatsApp Bild 2023-10-07 um 23.45.44_c3f78383.jpg

Foto:  Burgschauspieler

bottom of page